VON CHILE ÜBER DIE SÜDSEE NACH AUSTRALIEN

Die Weltreise startete am 21.11.2017 in Chile. Über die Robinson Crusoe Insel, die Osterinsel, Tahiti, Moorea, Bora Bora, Neuseeland  ging es nach Sydney! Dort standen noch zwei Wochen Australien Rundreise (Byron Bay etc.) an, inklusive einem spektakulären Sylvesterabend mit Harbourbridge Feuerwerk!

Während dieser vier Wochen auf der AIDA cara standen acht Vorträge und zahlreiche Workshops zu den Themen Gesundheit, Sport, Burn Out Prävention , Ernährung und Profisport auf dem Programm. Die Cardioscan Gesundheits – Checks wurden ebenfalls hochfrequentiert in Anspruch genommen. „Meine Aufgabe war es, die ca. 1200 Kreuzfahrer bei über 15 Seetagen in vier Wochen sportlich auf Trapp zu halten und Ihnen mit meinen Vorträgen ein besseres Gesamtverständnis zu vermitteln! Es hat sehr viel Spass gemacht und ich freue mich bereits jetzt auf weitere Reisen!“

Natürlich kam auch nicht das eigene Training zu kurz, schliesslich befindet sich Dr. Gonzalez schon in der Vorbereitungsphase für seinen ersten Event 2018: Das Radrennen „Mallorca 312“ über die besagten 312 km mit über 5000 Höhenmetern am 28.04.2018:

„Auf Moorea gab es nur eine Strasse über exakt 42 km und schon war man einmal um die Insel geradelt, nach der zweiten Runde bei 32 Grad war ich dann auch bedient! In Auckland Neuseeland lief ich zum Spass einen Halbmarathon an der wunderschönen Uferpromenade und in Sydney stand ein 3,8 km Ironman DistanzSchwimmtest im legendären „Bondi Beach Iceberg Pool“ an: ein in den Felsen gehauenes 50 m Becken direkt im Südpazifik!“

Nach einem Firmenseminar im Januar geht die SPI World Tour auch schon wieder weiter:

Panama, Kolumbien und Costa Rica sind nur einige der karibischen Häfen der AIDA mar Route im Februar 2018.

„Hier freue ich mich v. a. auf perfekte Radtrainingsbedingungen bei ca. 25 Grad und weitere interessante Workshops und Vorträge die ich an Bord anbiete!“